Die Mitteilung der Sitzungsergebnisse auf dieser Seite ist nur eine Vorabinformation und erfolgt ohne Gewähr. Veröffentlicht werden nur Entscheidungen, die am Ende der Sitzung verkündet werden.



AktenzeichenTenor
1 Ca 722/191. Es wird festgestellt, dass das zwischen den Parteien bestehende Arbeitsverhältnis nicht durch die Kündigung der Beklagten vom 28.03.2019 aufgelöst werden wird.

2. Der Kläger trägt 25 % und die Beklagte 75 % der Kosten des Rechtsstreits auf der Basis eines Kostenstreitwerts in Höhe von 16.000,00 EUR.

3. Der Streitwert wird auf 12.000,00 EUR festgesetzt.